Initiative “Kurve kriegen”
für Kinder & Jugendliche

 

zur Verhinderung von Jugendkriminalität und Mehrfachtäterkarrieren
Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren, die der Polizei durch Straftaten aufgefallen sind. Bei ihnen wird davon ausgegangen, dass sie auch in Zukunft weitere Straftaten begehen werden.

Aufgabe der pädagogischen Fachkräfte ist es, diese Kinder und Jugendliche sowie deren Familien pädagogisch so zu begleiten und zu unterstützen, dass die negative Entwicklung nicht weiter voranschreitet sondern beendet wird.

Kurve kriegen wurde im Jahr 2011 vom Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen eingeführt, und wird seit 2016 auch in der Kreispolizeibehörde Paderborn umgesetzt. Mittlerweile gibt es 23 „Kurve kriegen“-Standorte in NRW.

Initiative Kurve kriegen

Bitten beachten Sie, dass wir in Zeiten von Corona teilweise unterschiedliche Beratungszeiten haben.